Grundlagen Animation

Vom Daumenkino zur Computeranimation: Jede Menge praktische Übungen zur Geschichte der Animation.

grundlagen animationWir erkunden und diskutieren Verfahren und Grundtechniken unter Berücksichtigung der historischen Entwicklungen. Anhand von Beispielen und Übungen trainieren wir das bewusste Sehen, die Methodik analytischen Betrachtens und das Filtern von für Animationsvorhaben relevanten Informationen.

Die Teilnehmer lernen im Seminar, gängige Werkzeuge ergebnisorientiert einzusetzen. Grundlegende Abläufe für die Konzeption und Durchführung kleiner Animationsproduktionen werden durchgespielt. Meine Kollegen und ich vermitteln grundlegende technische und ästhetische Konzepte, Funktionen und Entwicklungen von Software und die daraus resultierenden Anwendungsphilosophien.

Vorlesungen
· Geschichte I – Höhlenmalerei bis Meliès
· Geschichte II – Entwicklung der Animationsindustrie
· Geschichte III – Prägende Stilistiken
· The Illusion Of Life – Disney Animation Principles I
· The Illusion Of Life – Disney Animation Principles II
· Seichte Unterhaltung, subversive Kunst: Animation ist kein Genre · Kinetische Typografie
· Character- und Productiondesign
· Storyboards und Animatics
· CGI und Compositing

Übungen
· Analoge Einzelbildanimation
· Stopmotion (Gruppenarbeit)
· Bouncing Balls (Einzelbild + After Effects)
· Character Animation I – Acting Ball
· Character Animation II – Walk Cycle
· Kinetic Type / Animography
· Camera Tracking
· Title Animation (dreiwöchige Abschlussarbeit)

grundlagen_animation
Seminar “Grundlagen Animation”, Lehrauftrag im Studiengang “Mediendesign / Zeitbasierte Medien B.A.” der Hochschule Mainz, 2013 – 2019