Stop Motion Fun

Animieren und experimentieren: Die Workshop-Teilnehmer produzieren Loops für ein Musikvideo und Party-VJ-Material. Und lernen ganz nebenbei Trickfilm-Software und Animation im allgemeinen kennen.
stopmotionfun

Verschiedene Materialien und Figuren kommen zum Einsatz: Knete, Papier, Lego, und alles was mitgebracht wird an Objekten, Figuren und Bastelsachen.

Ziel ist das Heranführen an traditionelle Stopmotion-Techniken wie Puppentrick und Clay-Animation. Wir arbeiten sowohl mit der professionellen Software Dragonframe als auch mit Mobile Apps.

Ganztägiger Workshop im Motion Lab der Hochschule Mainz, Studiengang Mediendesign / Zeitbasierte Medien B.A. Sommersemester 2015